BIOGRAPHY
Die deutsche Fotografin Jenny Fitz studierte an der Neuen Schule für Fotografie Berlin. In Neuseeland begann sie 2012 mit der Arbeit an „Die andere Seite“. Ihre Bilder hinterfragen Habitus und Rollenspiel ihres sozialen Umfeldes und sind stark von Theater und Literatur beeinflusst. 2013 beendete sie das 4-jährige Langzeitportrait „Kammerspiel“. Die Fotografin lebt und arbeitet in Berlin.


EXHIBITIONS
2016 / Emser Köpfe/ 48 h Neukölln Art Festival / Berlin
2014 / Kammerspiel / made in berlin (exhibition on photobooks) / exposure12, Berlin
2014 / Die andere Seite / Bubble & Scrape (acmv) / Monat der Fotografie-OFF Berlin
2014 / Mehrwert – fashion photography / Neue Schule für Fotografie Berlin
2014 / Earthquake / 5. Marta-Hoepffner-Preis für Fotografie / Stadtmuseum Hofheim am Taunus
2013 / Kammerspiel / SO GESEHEN kuratiert von Eva Bertram / Neue Schule für Fotografie Berlin
2011 / Kitchenflight / RENAISSANCE PHOTOGRAPHY PRIZE / Mall Galleries, London (UK)
2011 / Nachtgespräch / kuratiert von Arja Hyytiainen / Hotel Bogota, Berlin
2011 / Väter / Zwielicht-Abschlussausstellung / Neue Schule für Fotografie, Berlin


PUBLICATIONS
GEO-Magazine June 2015